4936

Neulich auf der Straße entdeckt – das typische Frauenauto…

Warum ist es ein Frauenauto?
Ganz einfach, an der Heckscheibe hängt ein selbstgebasteltes “Fahranfänger-Schild”, okay das ist noch nicht wirklich ein Indiz für ein Frauenauto, aber am Armaturenbrett kleben neonfarbende Post-It mit den wichtigsten Tipps für die Frau.

Was lernen wir aus den Post-It?
1. Handbremse
2. Fenster zu!
3. Licht aus!
4. Schiebedach zu!
Erstens: Man kann eindeutig erkennen, dass das Anziehen der Handbremse nicht so wichtig ist, denn es fehlt das Ausrufezeichen.
Zweitens: Weniger Parfüme benutzen, dann muss man während der Fahrt auch weder Fenster noch Schiebedach öffnen…